Suche

Folgendes ist zu tun, wenn du etwas erreichen möchtest

Heute komme ich mit einer kurzen Geschichte zu dir, mit der ich uns alle an etwas Wichtiges erinnern möchte.


Die Geschichte, die ich jetzt direkt ablese, ist vom griechischen Dichter Äsop und heißt „Die Krähe und der Wasserkrug“.


Die Krähe und der Wasserkrug


„Eine Krähe suchte in heißen Sommermonaten vergebens nach Wasser, bis sie einen Krug vor einem Haus fand. 


Sie versuchte, aus dem Krug zu trinken, aber er war nur halb voll und es gelang ihr deshalb nicht, ihren Durst zu stillen.


Um an das Wasser zu gelangen, warf die Krähe Steine in den Krug, bis sie das kühle Nass erreichen konnte.“



Die Moral der Geschichte ist klar und deutlich erkennbar: Verstand und Ausdauer führen zum Ziel. 



Verstand (in diesem Fall langfristiges Denken) und Ausdauer sind eine Kombination, die unumgänglich zu Erfolg führt. 



Wir alle wollen etwas erreichen.

Wir wollen etwas Bestimmtes sein.

Wir wollen etwas haben oder können.


Und jetzt denk einmal langfristig.


Was ist das bei dir?


Für was möchtest du bekannt sein?

Welche Fertigkeit möchtest - oder musst du - beherrschen, um eben dieses Ziel zu erreichen?


Investiere nur 15-20 Minuten Arbeitsaufwand pro Tag und schau, was passiert.


Für Jens und mich ist es immer wieder erstaunlich, zu sehen, was durch eine disziplinierte Entscheidung, die im Hier und Jetzt getroffen wird und für die gleichzeitig ab sofort ein täglicher Arbeitsaufwand von kurzen 15-20 Minuten aufgewendet wird, erreicht werden kann.


Je nachdem wen wir in unseren Beratungen vor uns sitzen haben, sprechen wir fast immer eine Empfehlung aus, welche Fertigkeit erlernt oder über die Zeit unserer Begleitung vertieft werden sollte.


Den Lernprozess begleiten wir dann selbstverständlich. Am Ende haben wir nicht selten Profis auf eben diesem Gebiet vor uns sitzen.


Die Themen Copywriting und wirkungsvolles Auftreten vor der Kamera sind bei unseren Empfehlungen übrigens fast immer dabei.


Wir alle verkaufen letztlich über das geschriebene oder gesprochene Wort.

Du kommunizierst unweigerlich über Livestreams genauso wie über einen Artikel, den du veröffentlichst oder ein Gespräch, das du offline führst, mit deinen potenziellen Kunden und deiner Community .


Also setz dich mit diesen Themen auseinander. Bilde dich jeden Tag für 15-20 Minuten über einen gewissen Zeitraum genau dazu weiter.


Start: ab sofort. Subito ;)


Die Zeit rast nämlich. Ich bin richtig geschockt, wie schnell dieses Jahr bereits voranschreitet. So schnell habe ich es noch nie empfunden.


Ich hoffe an dieser Stelle, dass du die letzten Wochen voll und ganz für dich und dein Vorankommen genutzt hast. Und wenn nicht, dann hast du hier und jetzt - in diesem Moment - eine neue Möglichkeit, es anzugehen. Der nächste Abschnitt ist vermutlich genauso schnell wieder vorbei. Und dann, na dann wünschtest du, heute begonnen zu haben.


Daher meine Frage an dich und denk an die Krähe:


Welchen Stein musst du heute werfen, um in wenigen Wochen und Monaten aus deinem ersten oder nächsten Krug mit köstlichem Wasser zu trinken?

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neupositionierung

Brauchst du eine Neupositionierung? Sie ehrlich. Fühlst du dich zu 100% wohl, so wie du aktuell unterwegs bist? Die allermeisten kommen spätestens an dieser Stelle ins Grübeln. Du auch? Dann stopp nic

Informations- oder eher Unterhaltungszeitalter?

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge von marketing+ Heute starte ich mit einer Frage an dich. Die Antwort dieser Frage, wird dir eventuell nicht gefallen. Vor allem wenn du zu den Unternehmern zäh